Philosophie

AUFRÄUMEN BRINGT WIEDER RUHE –
IN RAUM UND SEELE.

IMG_5200Durch das Aussortieren von Dingen und die damit verbundene Entscheidung, was bleiben darf und was nicht, schaffen Sie auf zwei Ebenen für sich wieder Klarheit, Übersicht und mehr Raum für eine schöne Atmosphäre.

Es lohnt sich immer, sich die Mühe des Aufräumens zu machen, damit man in eine aufgeräumtere Zukunft starten kann, ohne alten Ballast.
Schenken Sie sich ein neues Wohngefühl: JETZT statt IRGENDWANN, denn aufräumen ist so viel mehr, als »nur« Ordnung in einem Raum schaffen.

Das Grund-Prinzip
Nur was glücklich macht, darf bleiben und was bleibt, hat einen festen Platz in unserem Leben!

Die Aufgabe
Aufräumen – im Innen und Außen! Trotz aller Struktur und Ordnung im Raum, die Gemütlichkeit und das Wohngefühl nicht aus den Augen zu verlieren. Das Zuhause soll uns Ruhe und Sicherheit in allen Lebenslagen geben.

Der Weg
Aufräumen bringt neue Ideen und Lösungen hervor. Vergessenes oder Verdrängtes kommt wieder zum Vorschein, aber auch die Chance auf eine neue Entscheidung. Aufräumen ist Abschluss und Neuanfang zugleich.

Die Herausforderung
Sensibler Umgang mit dem inneren Prozess des Herausfindens, von was man sich trennen kann und möchte, um gemeinsam für jeden Gegenstand eine optimale Lösung zu finden.

Das Ziel
Leichter Leben - nur noch mit den Dingen die man liebt. So einfach ist das!